Unter Medien sollen nachfolgend verschiedene Objekte oder technische Geräte verstanden werden, mit denen sich Informationen speichern und/oder kommunizieren lassen (vgl. Weidenmann, 1997). Eine Differenzierung in Lesegerät und Speichermedium wird dabei häufig nicht vorgenommen. Beispiele für Medien stellen Bücher, Audioplayer und/oder Computer dar. Mit diesen Lesegeräten können Speichermedien wie DVDs oder Blue-ray Discs genutzt werden.

QUELLE: Rey, G. D. (2009). E-Learning. Theorien, Gestaltungsempfehlungen und Forschung (Psychologie-Lehrbuch, 1. Aufl.). Bern: Huber (S. 16)